mehr

Letztes Feedback

Meta





 

3. September 2015

Heute war der medizinische Dienst zur Begutachtung der Pflegestufe da.Der Herr war sehr nett, ganz ohne Fangfragen und was man sonst noch so hört. Er hat mir noch einige Tipps zu Pflegehilfsmitteln gegeben. Nach 20 Minuten war alles vorbei. Bin auf das Gutachten gespannt. Als Nächstes werde ich ein Pflegebett organisieren. Wenn Albert dann die Treppe zu beschwerlich wird, kann er unten schlafen.Das Schlucken fällt Ihm immer schwerer. Zum Frühstück gibt es Butterbrioche, das Mittagessen wird passiert, sieht zwar nicht so toll aus - wie Babykost halt - aber es geht gut runter.Das geliebte Obst ist ganz passe´, aber das machen wir mit Smoothie´s (Flüssigobst) wett. Zusätzlich haben wir hochkalorische Flüssignahrung (Astronsautenkost).Zum Abendbrot gibt es dann Kartoffelbrot, das ist sehr weich und saftig.So langsam habe ich auch alles andere auf der Reihe. Kontovollmacht, Vorsorgevollmacht, ADAC kündigen etc, etc.

3.9.15 23:14

Letzte Einträge: 15. August 2015, 21. August 2015, 15. November 2015, 19. November 2015

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen